Unternehmen

[ Qualität aus Bad Laer – Made in Germany ]

Mit Erfindungsreichtum und hoher Kompetenz entwickeln und produzieren wir Dämm- und Bewehrungs-Systeme sowie Kästen zur Aufnahme von Rollladen- und Raffstore-Behangen.

Als mittelständisches Familienunternehmen steuern wir unser Geschäft aus der deutschen Zentrale in Bad Laer in Niedersachsen. Rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen hier für richtungsweisende Neuentwicklungen, höchste Produktqualität und besten Kundenservice.

Mittels unseres hochmodernen Maschinenparks modifizieren wir die Produkte entsprechend den Wünschen unserer Kunden. Die Lieferung erfolgt kurzfristig und für Lagerware auf Wunsch „just in time“. 

Im Sortiment der Marke rekord befinden sich über 5.000 Einzelprodukte, die alle nur eines zum Ziel haben: Innovativ Schalen, Dämmen und Bewehren mit System.

  • 1

    Unsere Geschäftsfelder

    Die Holzmann GmbH & Co. KG ist eines der führenden Unternehmen der Bauelemente-Branche in Europa. Seit der Gründung im Jahr 1938 entstehen, dank der jahrelangen Erfahrung, permanent neue und innovative Systemlösungen. Mit dem Ziel, die Ansprüche der Branche bestens zu erfüllen, entwickelt und vertreibt das Unternehmen unter der Marke rekord innovative Schalungs-, Dämm- und Bewehrungs-Systeme sowie Kästen zur Aufnahme von Rollladen- und Raffstore-Behängen.

  • 2

    Zufriedene Kunden

    Uns gibt es nur dank unserer Kunden. Wenn ein Kunde eine Frage hat, hören wir gut zu. Wenn er eine besondere Anforderung hat, versuchen wir sie zu lösen. Auf diese Weise verbessern wir unsere Produkte, unsere Dienstleistungen und unsere langfristigen Geschäftsbeziehungen stetig weiter. REKORD HOLZMANN versorgt seine Kunden mit erstklassigen Produkten und Serviceleistungen. Kundenwünsche werden von uns in größtmöglichem Umfang durch Präsenz vor Ort und mit Telefonaten / per Mail unterstützt. Für die Anwendungen unserer Kunden schaffen wir einen echten Mehrwert.

  • 3

    Innovationen

    Zusammen mit unseren Kunden und Lieferanten entwickeln und
    liefern wir innovative Lösungen.
    Unsere Lösungen stellen sicher, dass die Bauvorhaben unserer Kunden bestmöglich geschützt werden und einen dauerhaften Werterhalt bieten. Unsere Produkte erhöhen nicht nur die Qualität, sondern verbessern auch deren Möglichkeiten hinsichtlich Weiterentwicklung, Design und Technologie. 

  • 4

    Lieferanten und Partnerschaften

    Ein guter Lieferant kann zum Strategie-Partner werden – einem Schlüsselfaktor unseres Erfolges.
    Wir sind stets an langfristigen und zuverlässigen Geschäftsverbindungen mit unseren Lieferanten interessiert. Wir verlassen uns auf unsere Lieferanten. Entsprechend erwarten wir Qualität, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit. Nur mit guten Lieferanten-Beziehungen sind gemeinsame Innovationen und Entwicklungen möglich, von denen beide Seiten profitieren. Das Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Lieferanten muss in einem gesunden Verhältnis zu unseren langfristigen Vorstellungen von Qualität und Service stehen.

  • 5

    Unsere Mitarbeiter

    Motivierte Mitarbeiter sind unser wertvollster Erfolgsfaktor.
    Ein offener und respektvoller Umgang miteinander ist die Voraussetzung für die langfristig erfolgreiche Entwicklung unseres Unternehmens. Durch stetige Weiterbildung und Schulung unserer Mitarbeiter fördert REKORD HOLZMANN einen dauerhaften Verbesserungsprozess. Im Gegenzug erwarten wir, dass alle Mitarbeiter ihre persönlichen Fähigkeiten bestmöglich ins Unternehmen einbringen. Wir ermutigen jeden dazu Vorschläge einzubringen und Eigeninitiative zu zeigen. Unsere Mitarbeiter stellen unser größtes Potenzial dar und heben uns vom Wettbewerb deutlich ab.

  • 6

    Familienunternehmen mit festen Werten

    REKORD HOLZMANN ist ein lebendiges Beispiel für die besonderen Stärken eines traditionellen Familienunternehmens.
    Der Fortbestand von REKORD HOLZMANN als familiengeführtes Unternehmen besitzt höchste Priorität. Die Philosophie unseres Familienbetriebes bietet in besonderem Maß persönliche Entwicklungschancen. Sie fordert von jedem Einzelnen persönliches Engagement, Verantwortungs- und Kooperations­bereitschaft. Das schließt nicht nur die Beibehaltung der erfolgreichen Tradition und persönlicher Bindungen mit ein. Dazu gehören auch Flexibilität, schnelle Entscheidungen und Eingehen auf individuelle Bedürfnisse. Unser unternehmerisches Handeln berücksichtigt im weitesten Sinne die besondere Verantwortung gegenüber unserer Umwelt und der Gesellschaft. Der REKORD HOLZMANN-Stil ist aufrichtig, geradlinig und auf Kontinuität ausgerichtet.

  • 1

    DIE 1930ER-JAHRE

    Seit der Gründung des Unternehmens 1938 ist unser Arbeitsgebiet stetig umfangreicher geworden. Aus einem ursprünglichen Hersteller von nichts anderem als Holzwolle für Verpackungszwecke wurde ...

  • 2

    DIE 1940ER-JAHRE

    ... schon 1948 ein Produktionsbetrieb für HWL-Leichtbauplatten, die in den folgenden Jahrzehnten reissenden Absatz fanden.
     

  • 3

    DIE 1960ER-JAHRE

    Als Unternehmen mit Weitblick begann man 1969 mit der Produktion von Rollladenkästen aus dem bewährten Material HWL (Holzwolle/Zement). Mit der Einführung moderner Produktionsanlagen, dem weiteren Ausbau des Betriebsgeländes, einer kontinuierlichen Aufstockung des Mitarbeiterstammes ...

  • 4

    DIE 1980ER-JAHRE

    ... und der aufgenommenen Produktion von verlorenen Schalungen und Deckenrandschalungen – ebenfalls aus Holzwolle/Zement – wurden 1981 die Weichen zu einem der führenden deutschen Hersteller von Schalelementen gestellt. Das erste Gebrauchsmuster hierfür wurde ebenfalls im gleichen Jahr erteilt. Ende 1989 stieg Sohn Dirk Holzmann aufgrund schwerer Erkrankung von Klaus Holzmann mit ein. Damit hat sich das Unternehmen in der 3. Generation einen festen Platz im deutschen und europäischen Bauelemente-Markt gesichert. Die Mitarbeiterzahl stieg von 4 auf ca. 20 Personen an.

  • 5

    DIE 1990ER-JAHRE

    1993 erfolgte die Übernahme der Bartholith-Werke und des Markennamens rekord. 1995 wurde die Produktion von Vergußkanten für die Schulmöbelindustrie eingeführt und als drittes Standbein etabliert.

  • 6

    DIE 2000ER-JAHRE

    2003 entwickelte Dirk Holzmann die MBA® rekord Ringbalken- und Sturzschalung aus Holzbeton, die ebenfalls gebrauchsmusterrechtlich geschützt wurde. Der Betrieb wurde 2005 von Dirk Holzmann übernommen und wird weiterhin als Familienbetrieb geführt. 2018 wurde der Betrieb um eine neue Produktionshalle erweitert. Ende 2018 wurde das Lieferprogramm um Schalungselemente aus Graphit-EPS mit Ziegelblende oder UV-beständiger Ziegelrotbeschichtung ergänzt. Diese bestechen durch ihre homogene Oberfläche und gute Dämmeigenschaft. Weitere neue innovative Artikel wie der Kniestockschalungsstein, Giebelschalung mit Gelenk und XXL-Schalungselemente runden seit Mitte 2019 das Programm weiter ab.

  • 7

    DIE 2020ER-JAHRE

    Seit März 2020 startet Holzmann in die 4. Generation. Jan Holzmann – gelernter Maurer- und Stahlbetonbaumeister und Bachelor of Engineering – unterstützt das Unternehmen in den Bereichen Angebotswesen und Technik. Ende 2021brachte rekord Holzmann die nova Ringbalkenschalung – eine do it yourself Ringbalkenschalung zum Stecken – auf den Markt.

Wir befinden uns in der privilegierten Lage, dass unser Unternehmen wirtschaftlich erfolgreich ist und an diesem Erfolg möchten wir die, die weniger Glück haben, teilhaben lassen. Daher arbeiten wir seit Jahren mit unterschiedlichen Organisationen und Projekten zusammen, um so einen kleinen Unterschied in der Welt zu schaffen. In den letzten Jahren haben wir uns dabei auf folgende Projekte fokussiert:

  • 1

    DIE 2019ER-JAHRE

    Fly and Help Schulneubau und -eröffnung in Myanmar
    Via der Organisation Fly and Help und der organisatorischen Mithilfe von dessen Initiator Reiner Meusch wurde im Namen der Firma Holzmann im Oktober 2019 eine neue Schule für benachteiligte Kinder in Myanmar gebaut und eröffnet.

  • 2

    DIE 2020ER-JAHRE

    Weihnachtsspende
    Die jährliche Weihnachtsspende richtete sich an die Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen", die für die medizinische sowie die Grundversorgung von Menschen in Not weltweit sorgt.

     

  • 3

    DIE 2020ER-JAHRE

    Finanzierung der Studienkosten von zwei Student*innen im Senegal
    Via den Stiftungsfond „Menschen in Not im Senegal“ werden seit 2018 die jährlichen Studiengebühren für zwei Student*innen in Kaolack und Dakar im Senegal finanziert. Mittlerweile sind die beiden im 3. Jahr.

  • 4

    DIE 2021ER-JAHRE

    Partnerunternehmen von Ärzte ohne Grenzen
    Wir unterstützen die Organisation seit 2021 als Partnerunternehmen. Im Kampf gegen Corona sind Ärzte und Hilfsorganisationen weltweit, neben den ohnehin schon drängenden Problemen, auf Unterstützung angewiesen.

  • 1

    DIE 2012ER-JAHRE

    Photovoltaik Anlage
    Über 30 % des eigenen Stromverbrauchs werden durch unsere Photovoltaikanlage erzeugt. Dies führt zu einer CO2 Einsparung von 52.700 kg / Jahr bei einer Größe der Anlage von 1.500 m2 (0160 kWp / 160.000 kWh / Jahr)

  • 2

    DIE 2015ER-JAHRE

    LED-Technik
    Anfang 2015 wurde die gesamte Produktion inklusive der Lagerbereiche auf LED-Beleuchtung umgerüstet. Somit verbrauchen wir bis zu 70 % weniger Energie als mit herkömmlichen Lampen. Insgesamt können wir dadurch den jährlichen Lichtstromverbrauch um 57.000 Kilowattstunden reduzieren. Das führt außerdem zu einem gesenkten CO2 Ausstoß von 33.500 kg / Jahr.

  • 3

    DIE 2021ER-JAHRE

    Obst-Retter-Box
    Das wöchentlich frische Obst in unserer Obst-Retter-Box sorgt für gute Laune und hilft gleichzeitig dabei, die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren.

  • 4

    DIE 2021ER-JAHRE

    Neue Absaugung für die Produktionshallen
    Mit einer Höhe von fast 13 m kaum zu übersehen ist die neue Absaugung, die für die Produktionshallen im Frühjahr 2021 installiert worden ist. Durch die Absaugungsleistung von bis zu 60.000 cbm/Std. kann nicht nur die Luftqualität in den Hallen deutlich verbessert werden. Durch eine integrierte Wärmerückführung wird der Bedarf an externer Heizwärme deutlich reduziert.

 
TOP 100

Bereits zum dritten Mal gehören wir zu den 100 besten Unternehmen Deutschlands. Nach 2008, 2011 haben wir auch in 2016 die Auszeichnung bekommen, zu den Top 100-Unternehmen des Landes zu gehören. Dieser erneute Erfolg macht uns stolz und bestätigt auf‘s Neue, dass wir mit innovativen Entwicklungen und unternehmerischer Weitsicht auf dem richtigen Weg in die Zukunft sind. Die Auszeichnungen unterstreichen unsere Alleinstellung als Innovationsführer in der Baubranche und spornen uns täglich zu weiteren Höchstleistungen an. 
Weitere Informationen auf www.top100.de (© Bild: KD Busch / compamedia)

  • 1

    AUSBILDUNG Industriekauffrau/mann (m/w/d) für 2022

    Die Holzmann GmbH & Co. KG, mit Sitz an der Südbachstraße 12 in 49196 Bad Laer OT Remsede, ist eines der führenden Unternehmen der Bauelemente-Branche in Europa. Mit dem Ziel den Ansprüchen der Branche gerecht zu werden, entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen unter der Marke rekord innovative Schalungs-, Dämm- und Bewehrungs-Systeme sowie Kästen zur Aufnahme von Rollladen- und Raffstore-Behängen.

    DEINE Ausbildung

    Auf dich wartet in der 3-jährigen Vollzeit-Ausbildung ein mittelständisches Familienunternehmen mit innovativen Ideen und Produkten, ein freundliches und kompetentes Team sowie ein spannendes Aufgabengebiet über alle kaufmännischen Tätigkeiten. Die Berufsschule findet an der Berufsbildenden Schule am Schölerberg in Osnabrück im  Blockunterricht statt.

    Wir bieten DIR

    In deiner Ausbildung bringen wir dir alle Fertigkeiten bei, damit du die dir übertragenden Aufgaben selbstständig erfüllen kannst. Angefangen bei der Bearbeitung von Anfragen und Aufträgen über den Einkauf von Materialien und die Buchung der entsprechenden Buchungssätze. Dabei wirst du sowohl von Kollegen als auch durch Fortbildungsmaßnahmen unterstützt.

    DEIN Profil

    Du bringst gute Kenntnisse in Mathematik und Office Anwendungen mit?
    Außerdem hast du sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift? 
    Die Arbeit mit dem PC macht dir Spaß und du scheust den Kontakt zu anderen Menschen sowohl persönlich als auch am Telefon nicht?
    Du besitzt mindestens einen Realschulabschluss oder höher?

    Dann schicke uns gerne deine aussagekräftige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Holzmann GmbH & Co. KG
    z.Hd. Dominik Schilling
    Südbachstraße 12
    49196 Bad Laer OT Remsede
    Tel: 05424 8099 – 21
    E-Mail: dominik.schillingrekord-holzmannde

    Ausbildungsbeginn: 01.08.2022
    Ausbildungsort/Anschrift:  siehe oben
    Ort der Berufsschule:  Berufsbildende Schulen am Schölerberg, Schölerbergstraße 20, 49082 Osnabrück
    Art des Unterrichts: Blockunterricht

    Informationen zur Verwendung Ihrer Daten als Bewerber.

     

  • 2

    Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) für 2022

    Die Holzmann GmbH & Co. KG, mit Sitz an der Südbachstraße 12 in 49196 Bad Laer OT Remsede, ist eines der führenden Unternehmen der Bauelemente-Branche in Europa. Mit dem Ziel den Ansprüchen der Branche gerecht zu werden, entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen unter der Marke rekord innovative Schalungs-, Dämm- und Bewehrungs-Systeme sowie Kästen zur Aufnahme von Rollladen- und Raffstore-Behängen.

    DEINE Ausbildung

    Auf dich wartet in der 2-jährigen Vollzeit-Ausbildung ein mittelständisches Familienunternehmen mit einem hohen Automatisierungsgrad, komplexen Arbeitsplätzen sowie ein spannender und abwechslungsreicher Betrieb mit netten Kollegen und innovativen Ideen. Der Berufsschulunterricht findet wöchentlich an der Berufsschule Brinkstraße in Osnabrück statt.

    Wir bieten DIR

    In deiner Ausbildung bringen wir dir das selbstständige Einrichten, Bedienen und Steuern von Maschinen und Anlagen bei. Du lernst den Produktionsablauf kennen und den Materialfluss zu überwachen. Außerdem erlernst du, wie man Störungen behebt sowie die Wartung und Instandhaltung der Maschinen und Anlagen. Hinzu kommt die weitere Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen und die Abstimmung mit vor- und nachgelagerten Bereichen.

    DEIN Profil

    Du bringst technisches Verständnis und gute handwerkliche Fähigkeiten mit?
    Du hast ein gutes Verständnis für Mathematik und mindestens einen Hauptschulabschluss (gerne auch höher)?
    Du bist engagiert, gehst sorgfältig mit Werkzeugen, Maschinen und anderen Materialien um?
    Du hast eine gute Beobachtungsgabe und die Arbeit im Team macht dir Spaß?

    Dann schicke uns gerne deine aussagekräftige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

    Holzmann GmbH & Co. KG
    z.Hd. Dominik Schilling
    Südbachstraße 12
    49196 Bad Laer OT Remsede
    Tel: 05424 8099 – 21
    E-Mail: dominik.schillingrekord-holzmannde

    Ausbildungsbeginn: 01.08.2022
    Ausbildungsort/Anschrift: siehe oben
    Besonderheiten: Die Ausbildung findet im 2-Schicht-System statt, Frühschicht: 6 – 14 Uhr & Spätschicht: 14 – 22 Uhr
    Ort der Berufsschule: BBS Brinkstraße, Brinkstraße 17, 49080 Osnabrück
    Art des Unterrichts: 1x wöchentlich

    Informationen zur Verwendung Ihrer Daten als Bewerber.

     

  • 3

    PRAKTIKUM (m/w/d)

    Für die Berufserkundung bieten wir selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit eines Schul- oder Studien-Praktikums. Schick uns Deine Praktikums-Anfrage einfach per E-Mail oder Post mit dem Betreff „Praktikums-Anfrage“.